Das Hamsterrad des Lebens

Wer fände es nicht gut, wenn zwei verschiedene Einkommensströme automatisch auf sein Konto fliessen?

Die 40-40-40 Lüge = Leben im Hamsterrad

Träumst Du von einem schöneren Leben – mit mehr bzw. genügend Geld, mehr Selbstbestimmung, Freiheit, deinen Projekten zum Leben, Luxus – mehr Freizeit?

Leider machen nur wenige was dafür, um an diesen Traum dran zu kommen… 

Die meisten Menschen gehen täglich zur Arbeit, nach Feierabend bleiben nur noch ein paar Stunden fürs Einkaufen, Hobby oder andere private Dinge. Die überwiegende Mehrheit der Menschen setzt sich abends noch vor dem Fernseher und so vergehen die Tage, Wochen und Jahre. Die meisten wissen auch nicht, was für Möglichkeiten es gibt, sie wissen nicht, wie man sogar leicht Geld 
im Internet verdienen kann und leben weiter mit der 40-40-40 Lüge im Hamsterrad. 

Arbeite 40 Jahre lang, 40 Stunden pro Woche und für 40 % deines Bruttogehaltes. Ich kenne keinen Menschen, der jemals darauf 
Lust hatte, und doch wird uns von Beginn der Schule hinweg über das Studium, die Ausbildung und das Arbeitsleben diese Lüge aufgetischt. Willkommen im Hamsterrad! Nur wenige sind offen und wach genug, dieses Hamsterrad, das von innen durchaus wie eine Karriereleiter aussieht, zu erkennen und zu durchschauen. Doch täglich wachen mehr Menschen auf und erkennen, welche einfache Lösungen es gibt, dieses Hamsterrad zu verlassen.

Weniger frei als wir denken?

Wen interessiert schon, ob wir einen guten oder schlechten Tag hatten. Ob wir zufrieden sind mit unserem Leben oder jetzt bereit sind und etwas ändern wollen.

Hauptsache wir gehen in unseren täglichen Trott, verdienen Geld und geben es wieder aus. Schliesslich wurde unser Geist, unser Unterbewusstsein darauf konditioniert.

Gewohnt was wir tun…

Wir hinterfragen nicht. Sklaverei kann man es zwar in unserer modernen Zeit nicht denken, doch wirklich frei und selbstbestimmt, das geht anderst.

Millionärshelden hat zwei Einkommensströme, die echte Freiheit bescheren, so oder so – bzw. – so und so… https://millionaershelden.de/