Wie FB-Kontakte auf dich zukommen

und wissen wollen, was du bietest…

Mach dir immer bewusst wie wichtig der USP ist.

Mach dir auch bewusst Qualität ergibt sich aus Quantität und es gibt nie 100%, sondern Teile davon und diese Grösse der Teile davon kann man optimieren.

Du hast gelernt das die Vorbeitung dir deine arbeit erleichtert, dir eine bessere Kontrolle gibt, was du getan hast und wa du noch tun musst.

Du hast gelernt das Facebook eine unerschöpfliche Kontaktequelle ist, da 3 Mrd. Menschen ein Konto dort nutzen und ein Kontakt schnell und unkompliziert und ohne der Hürde der Entfernung möglich ist.

Du hast gelernt das Facebook diese Kontakte sich je nach Zielgruppen in speziellen Gruppen sich finden lässt.

Du hast gelernt wenn du selbst in 30 Gruppen in der sich deine Zielgruppe aufhält eine einfache, tagtägliche Anspracheplattform hast und dies mit einem Klick (Post).

Du hast gelernt wenn du einen einfachen Wochenplan führst, wo du deine Kernaufgabe die du in einer Stunde machen willst einträgst und die Vorbeitung dazu getätigt hast, dass es leicht ist diese abzuarbeiten.

Das richtige Handwerkszeug macht die Arbeit zum Kinderspiel…

Bilder sagen mehr als Tausend Worte

Wir schalten (posten) in den Gruppen jeden Tag ein Bild. Ohne Link. Das geht rasch und spricht an.

Die interessierten Leser, die der Text im Bild anspricht werden aufgefordert dies kundzutun und eine PN (persönliche Nachricht) anzufordern.

Du konzentrierst dich nur auf die Interessenten die mehr wissen wollen.

Dadurch verlierst du wenig Zeit. Interessenten und Kommentare die nicht konstruktiv sind werden gelöscht und die Personen die unkonstruktiv dies für ihre Inszenierung nutzen blockiert. dadurch verlierst du dich nicht in Nebenkommunikation, sondern arbeitest fokussiert auf dein Ziel.

Interessenten, die mehr wissen wollen bekommen eine persönliche Nachricht die du einfach einkopierst…

Dadurch sparst du effektiv Zeit.

Im Text wird der Interessent auf die Seite gelietet und kann sich anmelden oder er kann nun die Kommunikation suchen und eine Verständigungsfrage formulieren. Jetzt ist der Wandel von Quantität zur Qualität vollzogen und es lohnt sich die Mühe dem Gegenüber seine Verständigungsfrage zu beantworten, Sicherheit zu geben und das schafft der USP.

Das Bild das wir posten ist jeden Tag ein anderes.

3-5 mal ist der Text provokativer, speziell nachdem die Höhe des Jackpots der folgenden Woche bekannt ist.

Beispiel:

und zweimal ist er anderst formuliert, dadurch spricht man verschiedene Sichtweisen und Momente an.

Bsp:

Diese Posting-Hilfsmittel werden Dir hier zum download zur Verfügung gestellt. Sie werden jede Woche neu gestaltet… Du entscheidest welche Bildinformation du nutzen und posten magst.

weiterlesen

Millionaershelden